Archiv für die Kategorie „Allgemein“

**Wichtige***Info***Training an den heißen Tagen***Wichtige***Info**

Hallo liebe Mitglieder,

alle Sommer wieder möchte ich euch hier eine kleine Entscheidungshilfe zum „Training an heißen Tagen“ geben!!

Ihr stellt euch ja wahrscheinlich auch die Frage, was warm, bzw. ab wann ist es zu heiß und was soll ich mit meinem vierbeinigen Liebling  dann machen!?

Wenn dass Thermometer jenseits der 29 Grad steht ist es für Sport und Training nicht nur für und Menschen zu warm sondern auch für unsere Vierbeiner.

Wichtig ist zu wissen

…dass wenn wir schon warm haben und ohne große Bewegung schwitzen, unsere vierbeinigen Lieblinge es um ein vielfaches schwerer haben mit der Hitze klar zu kommen….wenn wir schwitzen um unsere Körpertemperatur  zu senken ist dass nicht immer angenehm aber effektiv, unsere Hund können dies nicht! Ihr Temperaturausgleich wird primär über die Schnauze durch starkes hecheln geregelt. Ist es zu warm oder wird der Kreislauf durch Aktivitäten übermäßig beansprucht kann dies dazu führen, dass unsere Hunde den notwendigen Ausgleich ihrer Körpertemperatur nicht mehr hin bekommen und eine Überhitzung und somit die Gefahr eines Hitzschlages droht.

Dies gilt für alle Aktivitäten…vom Spaziergang, über Wurf- und Jagdspiele bis hin zum Joggen oder Fahrradfahren und natürlich auch dass Training und üben der Dinge, die wir Samstag durchnehmen!!

Wenn es also schon so heiß ist, dass ihr euch nicht wohlfühlt, lasst eurem Vierbeiner Ruhe, geht in den Morgen- und Abendstunden und achtet über Tag darauf dass euer Hund einen schattigen, kühlen Platz und genügend Flüssigkeit zur Verfügung hat.

Das gilt auch für unser Training am Samstag! Da gerade der Transport bei der An- und Abfahrt in einem aufgeheiztem Auto eine große Belastung und Gefahr darstellt.

Wenn ihr euch entscheidet nicht  zu kommen, gebt eurem jeweiligen Trainer bitte kurz bescheid…danke

Wir werden an Tagen mit über 29 Grad, falls vorhersehbar, 2 Tage vor dem samstags Training entscheiden ob wir  „Hitzefrei“ machen (dann müssen die Trainer auch nicht in der Hitze schmoren ) …an Tagen an denen es spontan heiß ist werden wir mit einer Notbesetzung für euch als Ansprechpartner da sein. In beiden Fällen werden wir dies auf unserer Homepage und Facebook Seite einstellen um eine unnötige Anreise zu vermeiden. Falls aufgrund von zu hohen Temperaturen ein Training nicht möglich ist und wir dies nicht frühzeitig mitteilen konnten bitten wir um euer Verständnis, dass wir unsere Entscheidung immer zum Wohle unserer Tiere treffen.

Zum Schluss:

Was machen wenn ich dass Gefühl habe mein Hund ist überhitzt!?

Wichtig ist wie so oft, erst einmal Ruhe bewahren, eine Abkühlung sollte langsam von den Pfoten über die Beine  weiter aufwärts erfolgen. Plötzliche Abkühlung kann dagegen gefährlich sein und sollte vermieden werden.

Bei Fragen ruft uns einfach an!

Euer BSZV Team

***Mitgliederversammlung***Info***Info***Mitgliederversammlung***Info***

Info zur Mitgliederversammlung vom Donnerstag 24.05.2018

Wie wir Euch ja schriftlich mitgeteilt haben, war am Do. 24.05.2018  Mitgliederversammlung des BSZV.

Unter anderem standen die Wahlen des Vorstandes an.

1. Vorsitzender ist weiterhin Rainer Deckers
2. Vorsitzender ist weiterhin Lutz Krüger
Kassierer ist neuerding Andy Brockmann
Schriftführerin ist neuerdings Ulrike Keufen
Gabriele und Vanessa Savelsberg sind aus dem Vorstand ausgeschieden.

Wir gratulieren den Gewählten und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit!

Leider war die Teilnehmerzahl der diesjährigen Mitgliederversammlung sehr rückläufig.
Unser Verein umfasst aktuell beachtliche 293 Mitglieder, wovon bedauerlicherweise nur sehr wenige anwesend waren.

Gerne bekommen wir von Euch Feedback, woran die doch geringe Teilnahme zustande kam.

Euer BSZV-Team

***Wichtige***Info***zum***Training******Wichtige***Info***zum***Training

**Achtung**Achtung**

Parken bitte nach wie vor in Duffesheide, Reifeld oder an der Kläranlage Broichtal…. (siehe Artikel Parken)

***wichtig***wichtig***

!!!Bitte nicht vor dem Vereinsgelände!!!

Euer BSZV Team

Prüfungs- und Sachverständigenzulassung

Eine unser Leistungen, die wir unseren Mitgliedern anbieten, ist die Begleithunde Prüfung sowie die Abnahme des Sachkundenachweises.

Das Begleithund-Diplom (Begleithundeprüfung / Hundeführerschein) beinhaltet die Sach-kundeprüfung, Prüfung auf Gehorsam (Unterordnung), Verkehrssicherheit und einen Ver-haltenstest.

Die Prüfung wird von Prüfern des BSZV abgenommen, die auf Grund der am 27.04.2001/16.06.2009/18.12.2015 beim Landesamt für Umwelt und Naturschutz Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW abgelegten Prüfungen dazu berechtigt sind.

Sachverständige nach dem Landeshundegesetz Listen-Nr. 521

https://www.lanuv.nrw.de/fileadmin/lanuv/agrar/dok/sachverstaendige_lhundg_nrw.pdf

Mit Schreiben vom 26.02.2004 des Landesamtes für Ernährungswirtschaft und Jagd NRW wurde dem BSZV die Anerkennung einer Verhaltensprüfung gemäß § 4 Abs. 2 der ordnungsbehördlichen Verordnung zur Durchführung des Landeshundegesetzes NRW (DVO LHundG NRW) bestätigt, dass der BSZV die Anerkennung hat, Verhaltensprü-fungen durchzuführen und ebenso die Anerkennung hat, Sachkundebescheinigungen gemäß § 2 der DVO LHundG NRW zu erteilen.

Rainer Deckers

1. Vorsitzender/Prüfer

Parkplatz-Problematik

Durch die Feuerwehr und Stadtverwaltung – Ordnungsamt – Alsdorf wurde uns mitgeteilt, dass das Parken in der Zufahrtsstraße, Genuitstraße, zur Hundeschule nur im oberen Teil zulässig ist und Einsatzwagen der Feuerwehr jeder Zeit die Genuitstraße ohne Beeinträchtigungen durchfahren können müssen.
In der nächsten Zeit sollen verstärkt Prüfungen diesbezüglich erfolgen.

Wir bitten Euch, auf die unsere in der Beschreibung ausgewiesenen Parkmöglichkeiten (Homepage, Auslage Tresen Vereinsheim) an der Kläranlage Alsdorf-Broichtal auszuweichen.
Dort stehen ausreichend Parkmöglichkeiten auf einem befestigtem Parkplatz zur Verfügung. Der Fußweg von dort zur Hundeschule beträgt ca. 10 Min. und ermöglicht eurem Hund sich unliebsamer Bedürfnisse zu erleichtern (und diese auch zu beseitigen) und Energie vor dem Unterricht abzubauen.

Mit freundlichen Grüßen

Euer BSZV-Team


Größere Kartenansicht

Impfausweis

Hallo,

bitte denkt alle daran, bei jeder Veranstaltung, Training oder Prüfung auf dem Hundeplatz einen gültigen Impfausweis bei Euch zu haben!!!

Danke.

Euer BSZV-Team

Willkommen

welcome
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unseren Verein, den Begleit – Sport und Zuchthunde Verein, etwas näher bringen. Informieren Sie sich über Aktivitäten, Termine oder Interessantes zum Thema Hundeausbildung, Diplome oder die verschiedenen Leistungsgruppen in unserem Ausbildungszentrum Alsdorf – Duffesheide.

Genießen Sie, Ihre Familie und natürlich Ihr Hund die freundschaftliche und familiäre Atmosphäre in unserem Verein. Fragen zu unserem Verein, zu Aktivitäten oder zum Thema Hund beantworten wir gerne über unsere Seite oder auch direkt per Email.